Ernährung bei Krebs II

Nährstoffe gegen Krankheiten – Funktionelle Medizin

(Kursreihe mit 7 Terminen á 45 Minuten).

Die Kursidee

Viele Betroffene möchten gerne selbst etwas zum Therapieerfolg beitragen und stellen ihrem Arzt die Frage nach Möglichkeiten dazu. Nicht selten kommt dabei auch das Thema „Ernährung“ zur Sprache. Die Antwort, die leider viele noch immer erhalten: „Essen Sie was Sie möchten.“

VERRÜCKT! Das was wir in unseren Körper reingeben, entscheidet maßgebend wie sich unser Körper gesunden kann. Schon Hippokrates sagte: „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein

Was gibt es bei Krebserkrankungen und im Rahmen der Therapie in Bezug auf die Ernährung zu beachten? Wie kann Ernährung bei Krebs zur Verbesserung der Wirksamkeit der angesetzten Therapie beitragen? Wie könnt ihr mit Ernährung die Nachsorge nach einer Krebsbehandlung mit Chemotherapie und Bestrahlung unterstützen, um euren Körper wieder aufzubauen, wieder in die eigene Mitte zu bringen und Kraft wieder zu finden?

 

Es gibt so unglaublich viele Bereiche des Lebens, in denen die richtige Ernährung eine wichtige Rolle spielt. Wer möchte, kann bei mir lernen, richtig mit Lebensmitteln umzugehen, besonders in dieser herausfordernden Situation.

Themen der Kursreihe

Nährstoffe gegen Krankheiten – Funktionelle Medizin

Funktionelle Medizin behandelt nicht nur die Symptome einer Erkrankung.

Vielmehr fokussiert sich funktionelle Medizin, die Ursache, die hinter einer Erkrankung steht, zu verstehen und dann zu behandeln. 

In der Kursreihe möchte ich euch einen Einblick geben, was funktionelle Medizin ist und kann, wann sie Anwendung findet, wie das praktisch aussieht und welche konkreten Therapieansätze genutzt werden.

 

Dies beinhaltet:

  1. Evolutionäre Entwicklung des Menschen und seines Stoffwechsels
  2. Die zentrale Rolle des Darms: Analyse der Darmflora mit anschließender Ernährungsempfehlung und ergänzender Produktempfehlung zum Aufbau und Reinigung des Darms und der damit in Verbindung stehenden Organe an.
  3. Artgerechte Ernährung des Menschen praktisch umgesetzt: Falsche Ernährung ist die Ursache einer Vielzahl von Erkrankungen. In der heutigen Zeit sind wir trotz eines Überangebotes an Nahrung in der Regel mangelernährt. Mangelernährt bedeutet nicht automatisch untergewichtig.
  4. Mitobiom Therapy = Mitochondrien + Mikrobiom. Der Dreh- & Angelpunkt ist die Silent Inflammation - stille Entzündungen im Körper. Denn diese liegen oft bei chronischen Erkrankungen vor. Nicht unwesentlich wichtig sind dafür z.B. das richtige Erkennen von Nahrungsmittelunverträglickeiten. Welche dann in der Ernährungstherapie Berücksichtigung finden müssen.
  5. Orthomolekulare Medizin: Darunter versteht man die Therapie mit Mikronährstoffen, die dem Körper fehlen. Mein Motto: Messen – Wissen - Handeln Und das ganz individuell. Hier kommen z.B. auch die persönliche genetische Entzündungsneigung & Entgiftungleistung zum Tragen.
  6. Einfluss der eigenen Gedanken: Der Darm beeinflusst unser Fühlen & Handeln, unsere innere Einstellung beeinflusst unser Immunsystem. Nicht zu unterschätzen.
  7. Tumornachsorge: Nachsorge nach einer Krebsbehandlung mit Chemotherapie und Bestrahlung. Was braucht mein Körper? Stichworte: Fatigue, Langzeitfolgen der Medikamente, Zukunftsängste.

Eure Kursleiterin

Peggy Dathe

Ich bin ausgebildete Diätassistentin und seit 2008 mit meiner eigenen Praxis „essthetik – Diät- & Ernährungsberatung“ in Meißen selbstständig. Zu meinen Beratungs-Schwerpunkten zählen u.a. die Ernährung bei Krebserkrankungen, 

alle Formen der kohlenhydratreduzierten Ernährung (von LowCarb über LowCarbHighFat (LCHF) bis hin zur ketogenen Ernährung), antientzündliche Ernährung sowie funktionelle, integrative und orthomolekulare Medizin. Parallel engagiere ich mich im Netzwerk für Krebsberatung Meissen.

Veranstalter

Created with Sketch.

cura:medial UG (haftungsbeschränkt)
Kommunikations- und Medienkompetenz
für den Gesundheits- und Sozialmarkt

Brändströmstraße 64 | 07749 Jena

Telefon: +49 3641 507801 | Telefax: +49 3641 507802 
info@curamedial.de

Veranstaltungsort

Created with Sketch.

Online-Kurs via Zoom-Videokonferenz

Kurstermine und Kursdauer

Created with Sketch.

Kursreihe mit insgesamt 7 Terminen á 45 Minuten

27.10. 2022
03.11. 2022
10.11. 2022
17.11. 2022
24.11. 2022
01.12. 2022
08.12. 2022 jeweils von 14:00 bis 14:45 Uhr.

Teilnehmerzahlen

Created with Sketch.

Der Kurs findet ab 5 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern statt. Maximale Teilnehmerzahl sind 15.

Teilnahmegebühr

Created with Sketch.

200,00 Euro pro Person inkl. 19% USt. für 7 x 45 Minuten (38,09 Euro/Stunde).

Anmeldung oder Rückfragen?

Das Leben ist schon anstrengend genug. Deshalb könnt ihr Kurstermine direkt über unsere Website buchen - ganz ohne einschränkende Büro- oder Öffnungszeiten! Wählt einfach eine Zeit aus, die euch passt! Wir freuen uns auf Euch!

Name des Termins

Kostenlos

Bitte beachten: Der Workshop findet in 7 Einzel-Terminen (s.o.) mit je 45 Minuten statt. Jeweils von 14:00 - 14:45 Uhr.

Letzte Aktualisierung

Created with Sketch.

Die letzte Aktualisierung der Inhalte dieser Seite erfolgte am 03. Mai 2022.